Dienstag, 28. Juni 2016

Vielfalt in Wiesbaden. Dafür stehen wir!

Die Akteur*innen des Runden Tisches zu LSBT*IQ-Lebensweisen in Wiesbaden haben als erste gemeinsame Aktion dieses Plakat konzipiert und umgesetzt.
Seit Montag fährt es für vier Wochen durch Wiesbaden - in den ESWE-Bussen.
Auch wir haben uns beteiligt und freuen uns über das Ergebnis!


Dienstag, 14. Juni 2016

Ein paar Gedanken...

Nochmal ein herzliches Dankeschön nach Mainz für die Ausrichtung der heutigen Mahnwache anlässlich des Attentates in Orlando. Vielen Dank, dass wir gemeinsam mit Euch unserer Trauer Ausdruck verleihen durften.
Nach der Mahnwache haben wir uns heute zu unserem regulären Stammtisch im Café Klatsch getroffen. Das Zusammensein hat gut getan. Natürlich war dieser Stammtisch nicht wie andere Stammtische...
Wir haben ein paar Gedanken, Wünsche, Hoffnungen aufgeschrieben, die wir gerne mit Euch teilen möchten und die wir auch gerne weiter ergänzen (warmeswiesbaden@googlemail.com):


"..."

"Sprachlos! Meine Gefühle sind so schmerzerfüllt, mein Mund kann das nicht mehr in Worte fassen."

"Eine Opfergruppe wird systematisch bagatellisiert und keinen scheint es zu stören?! Wann ist endlich Schluss??"

"Liebe ist Liebe... und dafür sollten sich ALLE Menschen stark machen."

"Ihr seid nicht allein! Als LGBT*IQ Community sind wir eine große Familie. Euer Schmerz ist unser Schmerz. Eure Hoffnung ist unsere."

"Wenn Intoleranz zu Hass führt, führt es zu großem Leid und Schmerz für alle Menschen."




Orlando


Auch wir sind tief betroffen über die Ereignisse in Orlando.
Unsere Gedanken sind bei den Opfern und deren Angehörigen.


In Mainz am Hauptbahnhof wird heute am 14.06. um 18:00 Uhr eine Mahnwache stattfinden. Dieser schließen wir uns gerne an.

Um 20:30 Uhr treffen wir uns wie gehabt im Café Klatsch in der Marcobrunnerstr. 9 in Wiesbaden. Wer ein paar Gedanken zu den Ereignissen teilen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Diese könnt ihr entweder heute Abend mit uns teilen oder aber elektronisch an uns übermitteln. Wir werden sie sammeln und hier auf diesem Blog veröffentlichen.

Außerdem könnt ihr die LGBT*IQ-Community in Orlando unterstützen, die in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren viel bewältigen muss. Einen Link zur Spendenseite von Equality Florida findet ihr hier.

Das Statement von Equality Florida möchten wir gerne teilen:

We are reeling from the tragic news that a gunman opened fire on the 2am capacity crowd at Pulse leaving 50 people dead and over 50 injured according to preliminary reports.
We are heartbroken and angry that senseless violence has once again destroyed lives in our state and in our country.
Gay clubs hold a significant place in LGBTQ history. They were often the only safe gathering place and this horrific act strikes directly at our sense of safety. June commemorates our community standing up to anti-LGBTQ violence at the Stonewall Inn, the nightclub that has become the first LGBTQ site recognized as a national monument.
We have received a steady stream of emails and messages from those seeking to help or to make sense of the senseless. We make no assumptions on motive. We will await the details in tears of sadness and anger. We stand in solidarity and keep our thoughts on all whose lives have been lost or altered forever in this tragedy.